Heinrich Theodor Wuppermann’sche
Familienstiftung

      .
  nur für Mitglieder

Rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts

Die Stiftung ist im Jahre 1910 gegründet worden;

Mitglieder sind die Nachkommen von

Heinrich Theodor Wuppermann
(1835 – 1907)

Heinrich Theodor Wuppermann
und  seiner Frau Luise geb. Deutsch
(1840 – 1917)

Luise Wuppermann geb. Deutsch

Zweck der Stiftung ist es, Mitglieder, die infolge ihrer wirtschaftlichen Lage der Hilfe bedürfen, zu unterstützen. Die Stiftung verfolgt keine eigenwirtschaftlichen Zwecke, sondern unmittelbar und ausschließlich mildtätige Zwecke im Sinne des Abschnitts "steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung.

Vorstand:

   

Magdalena Weidner, Vorsitzende

   

Dr. Nikolaus Petersen, Schatzmeister

   

Patrick Langguth, Schriftführer

   

Dr. Henner Schmick

   

Julia Wuppermann

   

Klaus Wuppermann

     

Anschrift:

   

Magdalena Weidner
Raiffeisenstr. 22
37218 Witzenhausen
Tel.: 05542/ 502 9337
Email: vorstand@htw-fst.de

Alle Nachkommen von Heinrich Theodor Wuppermann und deren Angehörige können Mitglied im Familienverband der Familie Wuppermann e.V., Leverkusen, werden. Anders als in der Stiftung jedoch nicht erst ab dem 24. Lebensjahr und auch nicht nur als Nachkomme von Heinrich Theodor Wuppermann, sondern direkt ab Geburt und auch die Ehegatten sind herzlich willkommen. Einzelheiten zum Familienverband findet Ihr im Internet unter

www.familienverband-wuppermann.de

Letzte Änderung:
© InCon 2012